Lust auf ein leichtes & unbeschwertes Leben? 

Erschaffe dir ein neues Selbstbild das zu deinem schlanken ICH passt!

In dir steckt bereits der zarte Schmetterling, auch wenn du noch das Dasein einer Raupe führst

Wie du dein Übergewicht schwächst und du dir so dein schlankes Leben zurück holst

Wie du dein Übergewicht schwächst und du dir so dein schlankes Leben zurück holst

Träumst du davon, wie schön dein Leben doch sein könnte, wenn du endlich dein Übergewicht verlierst? Gibt es Dinge, die du gerne tun würdest aber wegen deines Gewichtes lieber läßt? Hoffst du darauf, dass sich dein Leben ändert, wenn du endlich abgenommen hast?

Dann befindest du dich auch in der Warteschleife zum Glück. In diesem: „Wenn ich erst einmal schlank bin, dann…“  „Ich würde ja gerne aber erst…“ 

Die Jahre vergehen und dieses ERST will sich nicht einstellen, nur die Liste mit den Dingen, die auf das schlanke Leben warten, wird immer länger. Und parallel dazu erhöht sich der Druck abnehmen zu müssen.

 

Erfolgsdruck verhindert den Erfolg!

Willst du deinem Körpergewicht wirklich so eine „Gewichtung“ geben?  Dann machst du deine Lebensführung total abhängig von diesem einen Ziel!  Was ist, wenn du es nie erreichst? Will du dann den Rest deines Lebens mit diesen Einschränkungen leben, die du dir selber gesetzt hast?

Das war für mich ein erschreckender Gedanke und hat mir die Augen geöffnet:

Das Leben wartet nicht, bis ich ein bestimmtes Ziel erreicht habe, es läuft einfach weiter. Und diese Lebenszeit ist begrenzt. Klar wusste ich das vom Verstand her aber es musste erst in mein Bewusstsein rücken.

 

Schmetterling„Leben ist das was geschieht, während du andere Pläne machst.“    John Lennon

 

Wie steht es mit dir?

Was wäre in deinem Leben anders, wenn du schlanker wärst?

  • Wie würdest du dich fühlen?
  • Was würdest du denken?
  • Was würdest du tun?

 

Was genau glaubst du, würde ein schlankerer Körper an deinem jetzigen Leben verändern?

  • Würdest du dich anders kleiden?
  • Würdest du öfters ausgehen?
  • Würdest du eine andere Körperhaltung einnehmen?
  • Würdest du dich trauen, endlich schwimmen oder in die Sauna zu gehen?
  • Hättest du mehr Freude an Bewegung?
  • Würdest du dich wohler in deinem Körper fühlen?
  • Wärst du mit dir zufriedener?
  • Würdest du selbstbewusster sein?

 

Schmetterling„Male ein Bild von dir selbst vor deinem geistigen Auge so, als hättest du dein Ziel schon erreicht. Sieh dich selbst, wie du die Dinge tust, die du tun wirst, wenn du dein Ziel erreicht hast.“  Eeal Nightingale

 

Was sind deine ganz persönlichen Träume, die du mit einem schlankeren Körper verbindest?

Mache dir am Besten eine Liste, denn das Aufschreiben macht deine Gedanken sichtbar.

Wenn du herausgefunden hast, worin dich dein jetziges Gewicht in deiner Lebensführung einschränkt, kannst du schauen:

 

Was davon könntest du auch jetzt schon leben?

  • Nehmen wir das Beispiel Schwimmen gehen:

Ein heikles Thema für die meisten Übergewichtigen. Klar ist es eine riesen Überwindung, mit 40 Kilo Übergewicht ins Schwimmbad zu gehen. Aber es ist nicht verboten! Das Verbot ist nur in deinem Kopf. Und weil es nur in deinem Kopf ist, kannst du es auch wieder aufheben.

„Aber die Blicke der anderen könnte ich kaum ertragen“, schießt es dir vielleicht jetzt durch den Kopf.

Doch du magst diese Blicke nur nicht, weil du glaubst, es sind negative Blicke. Stell dir doch einfach vor es sind bewundernde Blicke, weil du den Mut aufbringst, zu tun, was dir Freude macht. Stell dir vor, was für ein Vorbild du für andere damit bist. Welch ein/e Mutmacher/in für all diejenigen, die sich immer noch selber einschränken.

 

  • Nehmen wir das Beispiel anders kleiden:

Trägst du auch eher die dunklen Farben, weil sie besser kaschieren? Obwohl sie dir eigendlich gar nicht stehen? Oder weil du damit weniger auffällst? Ist doch echt total schade, wo es so schöne Farben gibt. Trag, was dir gefällt. Schwelge in Farben, die deiner Ausstrahlung schmeicheln. Deine Ausstrahlung ist völlig unabhängig von deinem Gewicht!

 

  • Nehmen wir das Beispiel selbstbewusster sein:

Ein schlanker Körper alleine macht nicht auf Dauer Selbstbewusster, du mußt vorher an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Du brauchst ein gesundes Selbstbewusstsein um deinen eigenen Weg in ein schlankes Leben zu finden und auch auf Dauer gehen zu wollen.

 

Ganz ernsthaft:

Hol dir dein Leben wieder zurück und lass nicht deine Kilos darüber bestimmen!

Das ist ein wichtiger Schritt, damit ebnest du den Weg zu einem schlanken Leben. Du schaffst in dir bereits die Grundlage auf der sich dein neues Leben aufbauen kann, von dem du träumst. So bringst du dein Thema Übergewicht auf einen „Nebenschauplatz“.

Es heißt nicht, dass du dein Ziel abzunehmen aus den Augen verlierst aber es bestimmt nicht mehr deine Lebensqualität, sondern darf sich nebenbei verwirklichen.

Beginne in kleinen Schritten, nicht gleich alles auf einmal. Beginne mit einem Punkt auf deiner Liste, der dich die wenigste Überwindung kostet. Und dann genieße erst einmal eine Zeit diese erste „Eroberung“.

Das macht Mut und vor Allem Lust auf MEHR! Das geht gar nicht anders, denn wir Menschen sind so „gestrickt“, immer mehr zu wollen.

Mit dieser Lust, diesem inneren Antrieb eroberst du dir nach und nach all die neuen Möglichkeiten, die du dir schon lange verwehrt hast. So veringerst du wieder deine „Liste“ und damit den Erfolgsdruck.

 

MEIN FAZIT:

Lebe, als wenn du dein Ziel schon erreicht hast!

Das ist eine meiner persönlichen Erkenntnisse auf meinem Weg in ein dauerhaft schlankes Leben. Das Leben kann gar nicht anders als darauf zu reagieren.

 

Schmetterling„Es ist eine Tatsache, dass es tief in der Seele der menschlichen Natur liegt, genau das zu werden, was wir über eine längere Zeit in uns selber sehen. Das Bild von uns, das wir bewußt festhalten, produziert sich gern als Wirklichkeit.“    Norman Vincent Peale

 

Was sind deine ganz persönlichen Dinge, die du auf ein schlankeres Leben verschoben hast? Ich bin schon ganz gespannt und freue mich auf einen regen Austausch.

Bis dahin alles Liebe für dich und erobere dir dein Leben Stück für Stück zurück!

 

Deine Diana Rollke

4 Kommentare zu Wie du dein Übergewicht schwächst und du dir so dein schlankes Leben zurück holst

  1. Liebe Diana,
    wie immer geht es auch hier um die Liebe zu sich selber. Sich selber anzunehmen und zu akzeptieren, so wie man ist – statt immer jemand anderer bzw. ganz anders sein zu wollen.
    Sich selber wirklich wichtig nehmen, dann braucht es das Mehr an Gewicht nicht mehr.

    Danke für diesen inspirierenden Beitrag.
    alles Liebe – Christine

    • Liebe Christine,

      ja die Selbstliebe ist der Schlüssel dafür, sich nicht selber einzuschränken. Ich danke dir für deine hilfreiche Ergänzung.

      Alles Liebe für dich
      Diana

  2. Liebe Diana,
    alle Veränderung beginnt mit der Änderung unserer Einstellung auf die Dinge. So stimme ich Dir mit deinem Fazit absolut überein. Und das ist für die meisten Menschen zugleich der schwierigste Schritt. Und wir erreichen Sie nur damit, wenn Sie es von Herzen wollen.
    Ansonsten bleibt es immer nur beim Versuch. Und wie Christine hier schon erwähnte, ist es erneut eine Frage der Selbstliebe.
    Danke für den schönen Artikel.
    Herzliche Grüße
    Frank

    • Lieber Frank,
      oft hilft es auch, einen neuen Blickwinkel einzunehmen, der automatisch auch die innere Einstellung verändert. Von Innen nach Außen verändern ist der Königsweg. Herzlichen Dank für deinen Kommentar, der meinen Beitrag sehr gut abrundet.

      Liebe Grüße
      Diana

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter-Abo-Gratis

Hole dir jetzt hilfreiche Antworten, wie du dein Unterbewusstsein gezielt programmierst, damit es dich beim Abnehmen unterstützt und wie du dich mit deinem Körper verbündest.

Ich bin Diana Rollke

und unterstütze Menschen mit Übergewicht dabei, ihre unbewussten Mechanismen zu durchschauen und gezielt zu verändern. 

Als SELBST-BILDNER schaffe ich in meinem Inneren den "Nährboden" für das, was ich im Außen erreichen will.  Neugierig ?


Trage deine E-Mail- Adresse ein und klicke auf "ICH BIN DABEI" und du bekommst als Newsletter-Abonnent(in) nicht nur regelmäßig kostenlose Updates, sondern auch exklusives Bonus-Material gratis direkt in dein Postfach.