Lust auf ein leichtes & unbeschwertes Leben? 

Erschaffe dir ein neues Selbstbild das zu deinem schlanken ICH passt!

In dir steckt bereits der zarte Schmetterling, auch wenn du noch das Dasein einer Raupe führst

Liebster-Award 11 ganz persönliche Antworten über mich

Liebster-Award 11 ganz persönliche Antworten über mich

Erst einmal habe ich mich riesig gefreut für den Liebster-Award nominiert zu werden. Das ist gerade als „Frischling“ unter den Bloggern ein Motivationsschub. Deshalb bin ich dir liebe Claudia Heipertz sehr dankbar für deine Nominierung und vor Allem für deine so herzlichen Worte zu meiner Webseite. Es ehrt mich sehr, dass du meinen Blog als wertvoll ansiehst. Mit deinen wirklich tollen Fragen gibst du mir die Gelegenheit, meinen Lesern noch mehr über mich persönlich zu zeigen.

Das möchte ich nun hiermit auch tun:

 

1. Was treibt dich an, was du tust?

Meine tiefe Sehnsucht, etwas Bleibendes zu hinterlassen, was nur ich genau so entwickeln konnte, mit dem was mich ausmacht.

2. Wie startest du morgens in den Tag?

Ich beginne mit meinem selbstgemachten Dinkelmüsli und stelle mir dabei bildlich vor, wie jede Zelle meines Körpers mit allem versorgt wird, was sie braucht. Ich genieße diesen Augenblick ganz bewusst.

 

3. Womit motivierst du dich, wenn es mal nicht so läuft?

Ich rufe mir in Erinnerung, wie sich in der Vergangenheit immer wieder im Nachhinnein herausgestellt hat, dass sich alles irgendwann so fügt, wie es richtig ist. Das hilft mir, darauf zu vertrauen, dass alles im Leben einen tieferen Sinn hat, auch wenn ich ihn oft erst rückblickend erkenne.

 

4. Worin siehst du als Blogger im Augenblick deine größte Herausforderung?

Im Netz sichtbarer zu werden, ein Netzwerk aufzubauen und mich durch die technischen Hürden zu kämpfen.

 

5. Heute kommt eine gute Fee herbei. Welche drei Wünsche hast du?

1. Mit meinem Mann und meinen Kindern noch viele Jahre gesund erleben zu dürfen.

2. Von dem leben zu können, was ich liebe und mich ausmacht.

3. Ein ehrliches und harmonisches Miteinander in der Welt

 

6. Was möchtest du nicht wieder missen?

Meine Tiefpunkte im Leben, weil ich aus ihnen am meisten gelernt habe und sie mich immer in einen neuen Lebensabschnitt geführt haben.

 

7. Wenn du deinen ersten Artikel liest,denkst du an….?

Das Glücksgefühl, dass ich empfunden habe, weil ich endlich verwirklicht hatte, wovon ich schon so lange geträumt hatte. Aber auch an die Überwindung, aus dem Hintergrund zu treten und sichtbar zu werden. Es war für mich persönlich ein wichtiger Entwicklungsschritt und mit einem großen Lebensthema verbunden, an dem ich immer wieder zu arbeiten habe. Dabei machte sich mein Glaubenssatz „wer gesehen und wahrgenommen wird ist angreifbar“ deutlich bemerkbar. Deshalb bin ich so dankbar über die vielen positiven Rückmeldungen, die ich bisher bekommen habe.   Mein erster Blogartikel

 

8. Was war bisher dein größter Erfolg?

Nach über 20 Jahren Diätkampf einen entspannten Weg aus meinem Übergewicht gefunden zu haben. Und das Beglückenste daran ist, dass mir dabei eine innere Weisheit begegnet ist, von der ich gar nicht wusste, das sie in mir existiert.

 

9. Welches Buch/Film hat dich in der letzten Zeit inspiriert?

„Wenn morgen mein letzter Tag wäre“ von Ulrike Scheuermann. Es hat mir noch einmal bewusst gemacht, wie entscheidend es ist, seine Lebenszeit für die Dinge zu nutzen, die einem wirklich wichtig sind, die einen weiterbringen und welche Spuren man hinterläßt. Es zählt nur die Frage, habe ich meine Möglichkeiten genutzt, habe ich in die Welt getragen, was mich wirklich ausmacht? Mit diesem Blickwinkel rücken die Alltagsprobleme, die einem die meiste Energie rauben, immer mehr in den Hintergrund und machen den Blick frei für das Wesendliche in meinem Leben.

 

10. Welche anderen Blogger inspirieren dich?

Da gibt es einige, doch Mara Stix war die Erste, die mir im Netz begegnet ist und durch ihren Blog bin ich auf die Möglichkeiten gestoßen, die mir ein eigener Blog bietet, meine Botschaft hinauszutragen. Es hat mir den nötigen Anstoß gegeben.

 

11. Was sind die 5 wichtigsten Dinge in deinem Leben?

1.Natürlich die Gesundheit an erster Stelle

2. Meine innere Zufriedenheit mit dem, was mich ausmacht

3. Mein Urvertrauen, dass alles, was mir begegnet einen Sinn hat

4. Die Menschen, mit denen ich mich tief verbunden fühle

5. Die Spuren der Liebe, die ich hinterlasse

 

 

1. Welches sind deine 3 wichtigsten Werte, nach denen du lebst?

2. Wie würde dich deine beste Freundin beschreiben?

3. Wer ist dein größtes Vorbild in deinem Leben?

4. Wovon hast du als Kind geträumt?

5. Wofür lohnt es sich für dich, sich einzusetzen?

6. Wonach sehnst du dich am meisten?

7. Was hat dich dazu bewegt deinen Blog zu starten?

8. Wie gehst du mit Kritik um?

9. Aus welchen Erlebnissen hast du am meisten gelernt?

10. Mit welcher Botschaft möchtest du in Erinnerung bleiben?

11. Welcher Traum wartet noch darauf verwirklicht zu werden?

 

Ihr Blog Septemberfrauen hat mich sofort angesprochen, nicht nur weil, ich selber bald die 50 erklimmen werde, sondern weil ihr Sprachstil so mitreißend ist. Man spürt darin sofort die authentische Person, die dahinter steht. Sie unterstützt Frauen in der zweiten Lebenshälfte das Leben in seiner ganzen Vielfalt und Fülle zu entdecken und zu genießen. Ich bin schon gespannt auf deine Antworten, liebe Elvira und werde als Septemberfrau deinen tollen Blog natürlich weiterverfolgen.

 

Christina Becker

Auf ihrem Blog erfährst du, wie du das Essen wieder sinnlich erlebst und zum Genuss wird. Sie ist Diätköchin und gibt Ernährungsberatung. Ich freue mich auf deine Antworten liebe Christina und wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog.

 

Alles Liebe

Diana Rollke

12 Kommentare zu Liebster-Award 11 ganz persönliche Antworten über mich

  1. Liebe Diana,

    da freue ich mich aber, jetzt Deine Antworten auf meine Fragen zu lesen und so ein bisschen mehr über Dich zu erfahren. Es hat mir Freude gemacht, sie zu lesen. Besonders deine Antwort auf Frage 7 hat mich berührt. Ich finde es sehr mutig von Dir, Dich mit dieser Furcht zu zeigen. Freut mich sehr, Dich kennenzulernen. Bis bald und

    herzliche Grüße
    Claudia

    • Liebe Claudia,

      Lebensfragen die man sich selber beantwortet, bringen einen oftmals auch sich selber ein Stückchen näher und deine Fragen gehörten eindeutig dazu!
      Herzlichen Dank noch einmal für deine tolle Auswahl.

      Auf ein weiteres Kennenlernen

      Diana

  2. Liebe Diana
    Ich kann dir so gut nachempfinden :-)
    Erst heute ist mir wirklich bewusst, wie mein Gewicht mich jahrelang wie im Gefängnis im Kreise spazieren liess – heute daraus befreit, fühlt es isch einfach super an. Es ist ein grossartiger Erfolg, die Verantwortung für sein Leben übernommen zu haben.
    Vielen Dank.
    Herzlichst
    Patricia

    • Liebe Patricia,

      es ist wirklich im wahrsten Sinne des Wortes eine Befreiung, wenn das Thema Gewicht nicht mehr das eigene Leben einschränkt. Schön, dass dir das auch so gelungen ist wie mir und herzlichen Dank für deinen Kommentar.

      Alles Liebe

      Diana

  3. Liebe Diana,
    es ist schön zu lesen, dass du Deine Glaubenssätze umwandeln konntest. Ich lese immer wieder gerne deine Artikel.
    Bleib einfach dran. Ich gehe mit meinen Schwächen so um, dass ich mir diese bewusst mache und dadurch schnell bemerke, wenn jemand versucht, diese auszunutzen. Und angreifbar sind wir ja nur, wenn wir uns dazu machen.
    Liebe Grüße
    Frank

    • Lieber Frank,

      ich freue mich sehr über deinen herzlichen Zuspruch, vielen Dank dafür! Das Bewusstwerden der eigenen inneren Blockaden hilft auch, sich überhaupt erst entscheiden zu können, diese zu überwinden. Und genau das habe ich mit meiner Webseite getan. Da wo unsere persönlichen Ängste liegen, da liegen auch unsere größten Entwicklungsmöglichkeiten.

      In diesem Sinne liebe Grüße

      Diana

  4. Liebe Diana,

    erst einmal meinen herzlichen Glückwunsch zur Nominierung.
    Wow, echt toll, dich ein wenig näher kennenlernen zu dürfen und zu erfahren, was dich so auf deinem Weg berührt hat und dir wichtig ist.

    Du bist eine tolle Frau, weiter so!

    Liebe Grüße
    Gabi

    • Liebe Gabriele,

      so eine warme Rückmeldung geht ja gleich unter die Haut. Vielen, lieben Dank für deinen Kommentar, der geht gerade runter wie Öl!

      Alles liebe auch für dich

      Diana

    • Liebe Elvira,

      es hat mir so eine Freude gemacht, deine Antworten auf meine 11 Fragen zu lesen! Ich bin einfach total begeistert von deiner mitreißenden, spitzigen Sprache in der man ganz deutlich deine Lebensfreude und vor allem deinen Humor herausspürt.

      Liebe Grüße von Septemberfrau zu Septemberfrau

      Diana

  5. Liebe Diana,

    mit etwas Verspätung komme ich heute endlich dazu deine Antworten zu lesen. Dankeschön für deinen offenen Einblick. Ich freue mich ganz besonders, weil ich von Anfang an deinen Blog gerne lese. Ich finde das toll, wie du Mut machst mit deiner offenen und ehrlichen Art.

    Was du über die Tiefpunkte schreibst, kann ich gut nachvollziehen. Ich Nachhinein waren das bei mir auch die größten Glücksfälle, obwohl sie sich damals überhaupt nicht so dargestellt haben sondern eher den Geschmack einer riesigen Katastrophe hatten.

    Herzliche Grüße und weiterhin viel Erfolg
    Barbara

    • Liebe Barbara,

      ich freue mich riesig über deine so herzliche Rückmeldung, sie motiviert mich sehr! Ja, wenn man gerade mitten drin steckt in, wie du sagst, einer „Katastrophe“ denkt man: „Das will ich alles nicht!“ Und man kann sich überhaupt nicht vorstellen, was daraus Gutes erwachsen soll. Doch gerade diese Zeiten habe mich immer zu einer Kehrtwende gezwungen, die ich ohne Tiefpunkt weiter vor mir hergeschoben hätte.

      In diesem Sinne, ein Dank an unsere Tiefpunkte, oder, liebe Barbara?

      Liebe Grüße
      Diana

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter-Abo-Gratis

Hole dir jetzt hilfreiche Antworten, wie du dein Unterbewusstsein gezielt programmierst, damit es dich beim Abnehmen unterstützt und wie du dich mit deinem Körper verbündest.

Ich bin Diana Rollke

und unterstütze Menschen mit Übergewicht dabei, ihre unbewussten Mechanismen zu durchschauen und gezielt zu verändern. 

Als SELBST-BILDNER schaffe ich in meinem Inneren den "Nährboden" für das, was ich im Außen erreichen will.  Neugierig ?


Trage deine E-Mail- Adresse ein und klicke auf "ICH BIN DABEI" und du bekommst als Newsletter-Abonnent(in) nicht nur regelmäßig kostenlose Updates, sondern auch exklusives Bonus-Material gratis direkt in dein Postfach.